Psychologische Yogatherapie

Was ist die Psychologische Yogatherapie? In der Psychologischen Yogatherapie werden Methoden der Humanistischen Psychotherapie (u.a. Gestalttherapie, Gesprächstherapie nach Rogers, Hypnose) mit dem jahrtausendealtem ganzheitlichem Wissen des Yoga, sowie seiner Praxis kombiniert. Diese Therapie findet Anwendung z.B. in individuellen Lebenskrisen, bei inneren und äußeren Konflikten, in Umbruchsphasen oder auf der Suche nach neuen Zielen und Ressourcen. […]

Einzelberatung in der Psychologischen Yogatherapie

Die Einzelberatung ist ein wichtiges Element in der psychologischen Yogatherapie. Hier werden Menschen mit allen Instrumenten des ganzheitlichen integralen Yoga begleitet und individuell in Einzelsitzungen unterstützt. Yoga wirkt im Allgemeinen durch eine regelmäßige Praxis nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf mentaler, emotionaler und seelischer Ebene. Diese Prozesse geschehen zum einen Teil bewusst, zum […]

Wie du deine Stressresistenz erhöhen kannst

Eine kleine Burnout Prävention: Anleitung um die eigene Resilienz zu erhöhen Die Herausforderungen im Alltag besser meistern durch Resilienz (Stressresistenz). Im Alltag erleben wir immer wieder bewusst und auch unbewusst Stressfaktoren, die zu einer Aktivierung des Flucht-Kampf-Mechanismus führen. Wird dieser zu oft und über einen längeren Zeitraum aktiviert, kann es zum Stresssyndrom oder auch zum […]

Yoga bei psychischen Problemen

Yoga Chitta Vritti Nirodah – Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist. Tadaa drastuh svaruupe vasthaanam – Dann ruht der Wahrnehmende in seinem wahren Selbst. Patanjali war ein sehr bedeutender indischer Gelehrter und Verfasser der Yogasutra, weshalb er auch als „Vater des Yoga“ bekannt ist. Das Yogasutra ist ein zentraler Ursprungstext und Leitfaden des […]